Workshop zu Dialog, Partizipation und Integration im Quartier

Im Dezember 2011 trafen sich über 20 ehrenamtlich im Gebiet tätige Bewohnerinnen und Bewohner, um sich unter Leitung von Fachleuten über Fragen der Dialogführung, der Einbeziehung von Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener kultureller Herkunft in das Leben im Stadtteil zu verständigen.

Anhand praktischer Beispiele soll dieser Workshop 2012 fortgesetzt werden und zur interkulturellen Sensibilisierung beitragen.

text/foto: Projektblatt