Wirtschaftstreff Marienfelde: nächstes Treffen am 27. März 2012

7. Treffen der WirtschaftsInteressierten Berlin-Marienfelde
am Dienstag, 27. März 2012
im Café "Sitcom"

Marienfelder Allee 136

Diese Punkte werden konkret vorbereitet:

  • Die Leiterin des Marktes im Tirschenreuther Ring, Frau Beck, wird kommen.
    Welche Perspektive haben Wochenmärkte bei uns und wo ist ein günstiger Platz für sie?
  • Wir würden uns sehr freuen, Neues zu den gewerblichen und räumlichen Entwicklungen im Bereich Hildburghauser Straße 29-31 (Paul-Immobilien)
    Gibt es Neuigkeiten vom Marienfelder Tor? (EST-Partners)?
  • Frage: Wie steht es mit der Gewerbekonzeption der DEGEWO für Marienfelde-Süd (Mariengrün)?
  • Das Interesse für eine eigene Webseite des Wirtschaftskreises ist bisher von Unternehmerseite nicht gerade groß, doch gibt es jetzt eine Internetpräsentationen, die wir vorstellen.
  • Gibt es Interesse für Fachvorträge im Rahmen unserer Treffen oder darüber hinaus?
    Wer will was von wem wissen?
  • Wie sieht es aus mit dem Projekt Informationsschild Ecke Marienfelder Chaussee / Hranitzkystraße?
  • Können wir uns eine Werbegemeinschaft „Marienfelder Allee“, etwa von der Emilienstraße bis zum Hanielweg vorstellen? Gibt es Interessenten dafür?
  • Wer will mit aktiv sein gegen den unseligen Slogan: Einzelhändler handeln einzeln?
  • Und wie immer die Fragen:
    • Was sollten die Aufgaben diese Wirtschaftskreises sein?
    • Wie kann seine Arbeit intensiviert werden?
    • Wer sollte was dafür tun?
    • Welche Ideen gibt es?

Die Organisatoren
Werner Lojowski und Wolfgang Schlenzig

text: Einladung