Weihnachtsbasteln für Kinder am 3. Dezember 2010

Vielleicht entstehen auch dieses Mal wieder so putzige Gesellen...

- ein Projekt des Aktionsfonds -

Im September entwickelten zwei Anwohnerinnen (Frau Nowakowski und Frau Rintelen) die Idee, auch in diesem Jahr für die Kinder der Großsiedlung rund um die Waldsassener Straße und den Tirschenreuther Ring ein „Weihnachtsbasteln für Kinder“ zu organisieren und durchzuführen. Ausschlaggebend dafür war das im Vorjahr (2009) von den beiden Akteurinnen im Zusammenwirken mit Kubus durchgeführte Kinderbasteln im Rahmen des Weih­nachtsmarktes der degewo.

In Abstimmung mit dem Quartiersbüro wurde als Basteltermin der 3.12.2010, 16.00 Uhr gewählt, der Aufbau begann um 14.00 Uhr. Das Nachbarschafts- und Selbst­hilfezentrum Marienfelde Süd, Altes Waschhaus, stand uns als Gastgeberin zur Verfügung. Ihnen sei an dieser Stelle gedankt.

Um das Angebot bei den Bewohnerinnen und Bewohnern bekannt zu machen, entwickelte das Quartiersbüro ein Plakat, dass im gesamten Gebiet ausgehängt wurde.

In Anlehnung an das vergangene Jahr entschieden sich die Veranstalterinnen dafür, wieder Pfefferkuchenhäuschen zu dekorieren und allerlei Weihnachtsdekoration aus Holz und Filz zu erstellen. Teelichthalter und Weihnachtsbaumschmuck aus Holz erhielten prächtige Verzierungen mit Acrylfarbe und Glitzerstiften. Die größeren Kinder haben darüber hinaus kleine Weihnachtsmänner aus Filz und Engel aus Tannenzapfen gebastelt.

Es nahmen etwa 45 Kinder im Alter von 3 bis ca. 13 Jahren teil; sie waren richtig kreativ und bastelten viele schöne weihnachtliche Dekorationsgegenstände. Die Kinder wirkten stolz, ob ihrer von Hand geschaffenen schönen Kunstwerke. Viele Kinder wurden von ihren Eltern begleitet.

Personell wurden Frau Nowakowski und Frau Rintelen von einer Mitarbeiterin des Lernladens und von der Leiterin der Seniorensportkurse, Frau Battist, unterstützt. Beide wirkten beim Auf- und Abbau, den Reinigungsarbeiten und der Anleitung der Kinder sehr tatkräftig mit.

In finanzieller Eigenleistung spendeten die beiden Projektleiterinnen eine Reihe von Bastelmaterialien.

Das Basteln mit den Kindern hat nicht nur den Kindern, sondern auch den erwachsenen Beteiligten sehr viel Freude bereitet.

Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder ein ähnliches Projekt durchführen zu können!

text: Projektbeschreibung