Marienfelder Tortenträume: Herzlich willkommen beim großen Tortenbackwettbewerb!

Da könnte einem ja jetzt schon das Wasser im Munde zusammen laufen: Liebevoll dekorierte selbst gebackene Köstlichkeiten, Düfte nach Früchten, Vanille, buttrigen Füllungen, einladend wartende Teller …

So – oder so ähnlich – wird es am 2. November 2012 im Alten Waschhaus zugehen. Dort steigt nämlich dann der große Tortenbackwettbewerb – und alle können mitmachen!

Mitmachen können Sie erst einmal als Bäckerin oder Bäcker: Melden Sie sich bis spätestens 31. Oktober an, um mit Ihrem Lieblingsrezept und Ihren Backkünsten einen Preis zu erringen. Hier finden Sie das Formular dazu, auf dem auch steht, wie der Wettbewerb abläuft (PDF 110 kb) – abgeben können Sie es im Quartiersbüro W40 oder im Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum im Alten Waschhaus.

Und natürlich sind auch die Leckermäuler, kleine und große, gefragt: Schließlich gibt’s auch einen Publikumspreis! Wer also ein Freund süßer Köstlichkeiten ist, bloß nicht zu viel zu Mittag essen am großen Wettbewerbstag …

Übrigens: Sie müssen auf Ihre persönlichen Torten-Favoriten auch nach dem Wettbewerb keineswegs verzichten. Die Rezepte aller teilnehmenden Backwerke werden nämlich gesammelt und als Rezeptheft mit Bildern und Anleitungen herausgegeben – freuen Sie sich also auch gleich mit auf die „Marienfelder Tortenträume“!


Tortenbackwettbewerb
am 2. November 2012 ab 15 Uhr

Anmeldeschluss Teilnehmende: 31.10.
Abgabe Torten: 2.11., 13 – 14.30 Uhr)

im Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum Marienfelde Süd e.V. - Altes Waschhaus
Waldsassener Str. 40a

text: S. Wolkenhauer; grafik: Einladungsplakat