„Taiko-Trommeln“ (Projektfonds 2013)

Erstmals an einer Bildungseinrichtung in Deutschland wurde mit Schüler/innen der Solling-Oberschule ein Projekt gefördert, das japanische Erfahrungen zum Einsatz von „Taiko-Trommeln“ dafür nutzt, durch körperliche Anstrengung eine emotionale Entlastung zu erreichen.

Erste Ergebnisse des im Trommelkurs Erlernten wurden ebenfalls auf dem 2. Marienfelder Generationenlaufs und zur Einschulung der neuen 7. Klassen der Solling-Oberschule öffentlich gezeigt.

text: W40