Berufsbildungsreife nachholen: Qualifizierungsprojekt für Migrantinnen startet

Holen Sie Ihren Schulabschluss nach


Am 15. September 2014 startet Modul 2 des TIO-Qualifizierungsprojektes. Interessentinnen können sich ab sofort beim Treff- und Informationsort für Migrantinnen (TIO) e.V. melden und einen Termin für ein Informationsgespräch vereinbaren.

Die Zielgruppe sind Migrantinnen ab 24 Jahre, die ihre (erweiterte) Berufsbildungsreife* nachholen möchten. Das TIO-Qualifizierungsprojekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen sowie aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds), daher ist die Teilnahme für die Frauen kostenlos.
* Berufsbildungsreife ist die neue Bezeichnung für den Hauptschulabschluss


Veranstalter ist:

Treff- und Informationsort für Migrantinnen (TIO) e.V.
- Weiterbildungsberatung -
Reuterstr. 78
12053 Berlin
Tel.: 030/44 72 85 43
Fax: 030/624 10 11
E-Mail: tio.weiterbildung[at]googlemail[.]com
Internet: www.tio-berlin.de

text/grafik: Einladung