Vergabe-Jury beim Stadtteilforum offiziell begrüßt

Stadtrat Oliver Schworck führte durch das Programm des Stadtteilforums.
Bewohner/innen können im Rahmen des Stadtteilforums ihre Ideen, Anregungen und Probleme an der richtigen Stelle platzieren.
Die neue Vergabe-Jury (v.l.n.r.): Frau Dierbach (Elternvertretung Marienfelder Grundschule), Frau Saalmann (Bewohnervertreterin), Frau Nowakowski (Bewohnervertreterin), Herr Förster (Bewohnervertreter), Herr Behrendt (TSV Marienfelde), Frau Battist (Bewohnervertreterin), Frau Saccaggi (Bewohnervertreterin), Frau Meinhold-Gerth (degewo), Stadtrat Oliver Schworck

Am 9. Oktober 2014 fand unter der Leitung des Stadtrates Oliver Schworck im Alten Waschhaus in der Waldsassener Straße 40a das Stadtteilforum für das Gebiet der Großsiedlung rund um die Waldsassener Straße und den Tirschenreuther Ring statt. Bewohner/innen hatten wieder Gelegenheit, ihre Ideen, Anregungen und Probleme an der richtigen Stelle zu platzieren.

Außerdem erhielten sie jede Menge Infos rund um den Kiez, über aktuelle Projekte, zur Sanierung des Wohnungsbestandes der degewo und über tolle Veranstaltungen wie den Tortenwettbewerb am 21.11.14 oder den am 5.12.2014 geplanten Weihnachtsmarkt.

Rund 50 Personen, darunter auch die BVV-Mitglieder Detlev Rödiger und Elisabeth Wissel sowie Mitglied des Abgeordnetenhauses Roman Simon, sind der Einladung von Stadtrat Oliver Schworck gefolgt.

Höhepunkt des Stadtteilforums war die Vorstellung der am 10. September frisch gewählten Bewohnervertreter/innen der Vergabe-Jury.
Die Vergabe-Jury besteht aus Vertreter/innen der Bewohnerschaft und der verschiedenen Einrichtungen und Initiativen im Quartier. Mit ihrer verantwortungsvollen Arbeit entscheidet die Jury darüber, welche Projekte aus Mitteln der Quartiersentwicklung Waldsassener Straße gefördert werden sollen.

Insgesamt 19 Bewohner/innen hatten sich am 10. September zur Wahl gestellt, neun Kandidat/innen haben die Wahl für sich entschieden, viele andere unterlagen nur knapp.

Das Vertrauen der Wähler/innen haben gewonnen: Frau Battist, Frau Berisha, Frau Eichhorn, Herr Förster, Frau Nowakowski, Frau Saalmann, Frau Saccaggi, Herr Silber und Herr Stoll. Viele von ihnen sind schon seit Jahren in der Jury aktiv, es gibt aber auch einige neue Gesichter zu begrüßen.

Herzlichen Glückwunsch den gewählten Vergabe-Jury-Mitgliedern!

Im Rahmen des Stadtteilforums dankte Stadtrat Oliver Schworck in einem festlichen Rahmen den bisherigen Jury-Mitgliedern für ihre langjährige engagierte Arbeit und hat die neu gewählten Mitglieder in ihr Amt berufen.

Weitere Infos:
Quartiersentwicklung Waldsassener Straße
Quartiersbüro W40 der AG SPAS e.V.
Waldsassener Straße 40
12279 Berlin-Marienfelde

Telefon: 030-530 852 65
e-mail: w40[at]ag-spas[.]de
homepage: www.waldsassener-strasse.de

text/fotos: Beate Miculcy und Natascha Wiemann, AG SPAS e.V.