Einladung zum Runden Tisch „Lokale Teilhabeplanung“ in Tempelhof-Schöneberg 16. März 2010

Herzlich willkommen zum Runden Tisch!

Wir, eine Initiative Runder Tisch zur lokalen Teilhabeplanung von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen und Lernschwierigkeiten, laden Sie zum zweiten Treffen des Runden Tisches ein. Wir arbeiten an der praktischen Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung auf der Bezirksebene.

Wir bieten Ihnen verschiedene Thementische, um Interessierte miteinander in Kontakt zu bringen:

Arbeit und Behinderung
Wir wollen darüber reden, wie Menschen mit Lernschwierigkeiten und mit geistigen Beeinträchtigungen einen Platz im Arbeitsleben finden, und welche Hilfen es für Unternehmer/innen gibt, die Menschen mit Behinderung beschäftigen.

Schule/Bildung und Behinderung
Kinder mit geistigen Beeinträchtigungen und Lernschwierigkeiten haben das Recht, eine „normale“ Schule zu besuchen. Wie muss solch eine Schule aussehen, damit alle sich dort wohl fühlen können und etwas lernen? Was ist eine inklusive Schule, welche Modelle gibt es in unserem Bezirk?

Freizeit/Sport und Behinderung
Menschen mit geistigen Einschränkungen und Lernbehinderungen machen gerne Sport und treffen sich gerne mit anderen Jugendlichen ohne Behinderung. Sind die Sportvereine und Jugendfreizeitheime darauf vorbereitet? Was kann der Bezirk tun, das Jugendamt, das Sportamt, um solche Aktivitäten zu erleichtern?

Zusätzlich bieten wir einen offenen Thementisch an, an dem über weitere Themen diskutiert werden kann.

Als Gäste haben bereits zugesagt: Herr Dieter Hapel, Stadtrat für Schule, Bildung und Kultur; Frau Dr. Sibyll Klotz, Stadträtin für Gesundheit und Soziales; Frau Angelika Schöttler, Stadträtin für Familie, Jugend, Sport und Quartiersmanagement; Frau Mechthild Rawert, MdB-SPD; Herr Hupert Hüppe, Bundesbeauftragter für Menschen mit Behinderung (angefragt)

16. März 2010 um 17.30 – 19.30 Uhr
Raum 213-218 (Casino-linker Aufgang)
Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz
10825 Berlin

- Hier gibt es die Einladung in leichter Sprache als Download (PDF 68 kb).
 
Initiative Runder Tisch Tempelhof-Schöneberg
in Kooperation mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Franziska Schneider, Tel: 90277-7255, behindertenbeauftragte[at]ba-ts.berlin[.]de

text/grafik: Einladung