Bis 31. Oktober - Mitmachen und gewinnen beim Projektwettbewerb "Respekt gewinnt!"

Projekte für ein weltoffenes Berlin vorstellen und gewinnen

Herzlich willkommen beim Wettbewerb "Respekt gewinnt!"

Elf Projekte für mehr Vielfalt, Toleranz und Respekt präsentieren sich schon auf der Projektplattform des Berliner Ratschlags für Demokratie. Jetzt mitmachen und bis zu 5.000 Euro gewinnen.

Respekt hat viele Gesichter

Eine Filminitiative, ein Musiktheaterprojekt, eine Respekt-Woche in einem Jugendzentrum oder ein mobiles Beratungsangebot gegen Rechtsextremismus: Das sind nur einige von elf ganz unterschiedlichen Projekten, die sich bisher auf der Plattform "Respekt gewinnt!" präsentieren und zeigen, wie Berlinerinnen und Berliner sich mit Kreativität und Engagement für ein weltoffenes Berlin und für eine Kultur des Respekts im Alltag einsetzen.

Machen Sie mit!

Sind Sie für ein Projekt gegen Rassismus, Rechtsradikalismus oder Antisemitismus aktiv? Oder beteiligen Sie sich an einer Initiative für Vielfalt, Respekt und Demokratie in Berlin? Dann machen Sie mit und präsentieren Sie Ihr Engagementauf der Projektplattform "Respekt gewinnt!" Die besten unter ihnen werden zum Jahresende mit einem Preis ausgezeichnet.

Wie wird’s gemacht?

Dokumentieren Sie Ihre Arbeit mit Fotos oder auf Video, als Text oder Präsentation, laden Sie sie hoch auf die Website www.berlinerratschlagfuerdemokratie.de und Sie sind dabei!

Wir freuen uns über jeden Beitrag - sei er auch noch so klein, denn jedes Projekt für ein weltoffenes Berlin ist wichtig. Gefragt sind kreative, interkulturelle und nachhaltige Projekte aus und für Berlin.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2011

Was gibt es zu gewinnen?


Zu gewinnen gibt es Geldpreise im Wert von insgesamt 5.000 Euro und viele Sachpreise wie Tickets für ein Heimspiel von Hertha BSC Berlin, den Eisbären, einen Kinobesuch und vieles mehr.

Hier finden Sie alle wichtigen Infos - UND LOS GEHT´S!

text/grafik: Aufruf