Projektpräsentationen „Mein Marienfelde – unser Marienfelde“ am 10. Dezember

Liebe Eltern und Geschwister der Klassen 6a und 6b, liebe Kinder und Lehrer_innen der Kiepert- Schule, liebes Kollegium der Marienfelder Grundschule, liebes Quartiersbüro, liebe Quartiersräte!

Seit Frühjahr 2014 werden der Stadtteil Marienfelde und seine Bewohner_innen von Kindern aus der Marienfelder Grundschule „erforscht“. Im Projekt

Mein Marienfelde – unser Marienfelde

haben die Kinder im Jugend Museum und in der Marienfelder Grundschule vielfältige Themen bearbeitet und kreative Produkte entwickelt.

  • Zum Thema „Hilfe wir haben Streit“ sind verschiedene Trickfilme entstanden.
  • Unter dem Motto: „Marienfelde neu entdeckt“ kreierten sie Reiseführer für Marienfelde, einen Rätsel-Parcours und ließen persönliche Dinge sprechen.
  • Als Antwort auf die Überlegung „Wenn ich König_in von Marienfelde wäre…“ wurde gemeinsam mit Kindern aus der Kiepert-Schule eine Vielzahl von Ideen und Plänen mit Zukunftsvisionen entwickelt.

Zum Abschluss des Projektes möchten wir Ihnen Einblick in die Ergebnisse geben und laden Sie herzlich ein zur

Projektpräsentationen
„Mein Marienfelde – unser Marienfelde“
Mittwoch 10.12. 2014, 11:45 Uhr und 16.00 Uhr
Marienfelder Grundschule , Mehrzweckraum

Erbendorfer Weg 13,
12279 Berlin,
Tel. 90277 4104

Wir – das Team des Jugend Museums, die Marienfelder Grundschule und vor allem die Kinder – freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Im Auftrag
Petra Zwaka, Leiterin des Jugend Museums


- Das Projekt wurde gefördert mit Mitteln aus der Quartiersentwicklung.

text: PM BA/ Jugend Museum