Projektförderung

Für die Förderung von Projekten im Entwicklungsgebiet Waldsassener Straße stehen zwei verschiedene Fördertöpfe zur Verfügung: Projekte unter 500 Euro können Mittel aus dem Aktionsfonds erhalten, für Projekte über 1.000 Euro kann Geld aus dem Projektfonds beantragt werden.

Beiden Fonds gemeinsam ist, dass eine Jury aus Anwohnern und Vertreter/innen von Einrichtungen und Initiativen mit über die Anträge entscheidet.
Reichen Sie also Ihre Ideen im Quartiersbüro ein - wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge!

  • Aktionsfonds Quartiersentwicklung Waldsassener Strasse

    Mit Mitteln aus dem Aktionsfonds können kleinere Nachbarschaftsprojekte gefördert werden, die zum Ziel haben, Geflüchtete aus den angrenzenden Flüchtlingsunterkünften in den Stadtteil zu integrieren und damit die Förderung des Zusammenlebens im Quartier stärken. Wir wünschen viel Spaß beim Ideen-Schmieden und dann natürlich mit der Umsetzung Ihres Projekts! mehr
  • Projektfonds Quartiersentwicklung Waldsassener Strasse

    Aus dem Projektfonds können größere Vorhaben gefördert werden, die den Handlungsschwerpunkten der Gebietsförderung entsprechen und für die ein Projektträger mehr als 1.000 Euro Unterstützung benötigt. mehr