Klasse Osterbasteln 2011 im Alten Waschhaus

Das Osterbasteln am 15. April 2011 im Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum Marienfelde Süd, organisiert von Frau Rintelen und Frau Nowakowski, war ein voller Erfolg.
Der Raum, gefüllt von Fröhlichkeit, Konzentration und liebevollen Umgang miteinander, wurde von zahlreichen Kindern genutzt. Es entstanden wahrlich kleine Kunstwerke und unter der Anleitung der beiden Veranstalterinnen und von Frau Battist waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Zum Schluss erhielt jedes Kind zusätzlich noch eine kleine Stofftasche, um die selbstgemachten Schätze sicher nach Hause bringen zu können. Viele Kinder bemalten die Stofftaschen mit bunten Farben und eigenen Motiven.

Da durch das Basteln für die Kinder keinerlei Kosten entstanden, konnten einfach alle Kinder an diesem wirklich schönem Nachmittag teilnehmen und Spaß haben.

Wir bedanken und sehr herzlich bei Frau Rintelen, Frau Nowakowski und Frau Battist für den ehrenamtlichen, herzlichen Einsatz sowie bei der Vergabejury für die finanzielle Förderung dieses Projektes!


- Das Osterbasteln war eine Initative von Frau Nowakowski und Frau Rintelen und wurde mit Mitteln aus der Quartiersentwicklung Waldsassener Straße unterstützt.

Hier noch ein paar Eindrücke vom Nachmittag:

Zum Vergrößern eines Bildes bitte anklicken.
text/fotos: Franzi Lenz