„Netzwerke W40 für interkulturelle Arbeit sensibilisieren“ (Projektfonds 2013)

Mit dem Projekt „Netzwerke W40 für interkulturelle Arbeit sensibilisieren“ informierten Mitarbeiter/innen von „Südost Europa Kultur e.V.“ Gebietsakteure über kulturelle Besonderheiten der neuen Zuwanderergruppen (insbesondere von Sinti und Roma). Dazu gab es im Rahmen der Trägerrunde W40 (am 10.6.2013) sowie der Vermieterrunde (am 30.5.2013) einen regen Diskussions- und Erfahrungsaustausch.

text: W40