"Marienfelde wählt": Veranstaltung am 28. August

Sie wissen (noch) nicht, wen Sie in den Bundestag wählen wollen oder sollen? Nutzen Sie die Gelegenheit, Vertreterinnen und Vertreter der großen Parteien persönlich kennen zu lernen und ihre Parteiprogramme zu interessanten Problemen zu befragen.
In Zusammenarbeit mit der Kolpings-Familie der Katholischen Gemeinde vom Guten Hirten laden wir Sie ein zu einer Podiumsveranstaltung ein:

„Marienfelde wählt" - am Mittwoch, den 28. August 2013, 19–21 Uhr im Dorothee-Sölle-Haus, Waldsassener Straße 9

Zugesagt haben die Spitzenkandidatinnen der SPD, Frau Mechthild Rawert, und der Partei DIE LINKE, Frau Azize Tank, ein Vertreter der CDU (wahrscheinlich Herr Roman Simon, Abgeordneter aus Tempelhof) und ein/e Vertreter/in von Bündnis 90/Die GRÜNEN. Moderiert wird die Gesprächsrunde, die sich hauptsächlich zu Fragen der Sozial- und Rentenpolitik und der Integration äußern soll, von Herrn Christoph Wolff (GKR Marienfelde) und Frau Claudia Maier (Vikarin in Marienfelde, Journalistin).

Für Fragen aus dem Publikum wird ebenfalls Gelegenheit sein.

Carola Enke-Langner, Pfn. Marienfelde
Klemens Kursawe, Katholische Gemeinde

text: Einladung