Kinderbasteln auf dem degewo-Weihnachtsmarkt 2009

Spannende Sache: etwas von den Älteren lernen, ...

Die Vorbereitung zum Kinderbasteln begann mit einem Treffen der Initiatorinnen bereits am 18.11.2009.
Zwei außerordentlich kompetente Nachbarinnen unterstützten das Anliegen.

Der Basteltreff fand das große Interesse der 4-10 jährigen, die mit vielen kreativen und phantasievollen Bastelideen ans Werk gingen.

... beim Eichhörnchen-Basteln oder Lebkuchenhaus-Gestalten

Es entstanden Baumscheiben, die mit Kerzen, Weihnachtsmann Tannenzapfen und Papierengel dekoriert wurden, kleine Wichtel als Raumschmuck,  es wurden Geschenke aus Tontöpfchen, Nussschalen, Kastanien, Eicheln und Nüssen hergestellt. Die älteren Kinder fertigten mit großem Interesse Hexenhäuschen aus Gebäck und Zuckerguss an.

Stolz nahmen sie ihre Exponate mit nach Hause, um sie Ihren Familien zu präsentieren.

Gern gesehener Gast auf dem Weihnachtstisch

Die KUBUS gGmbH bedankt sich bei Jutta Rintelen und Brigitte Nowakowski für die engagierte nachbarschaftliche Unterstützung und bei der degewo AG für die Bereitstellung der Ladenräume.

Das Projekt wurde aus dem Aktionsfonds 2009 gefördert.

text/fotos: Kubus gGmbH