Veranstaltung „Kinder und Medien“ am 31. März

Sind Medien gut oder schlecht für mein Kind? Welche Unterschiede gibt es?
Ist Playstation-Spielen gesund, weil es die Koordination trainiert – oder schlecht, weil Kinder doch lieber zusammen draußen spielen und sich bewegen sollen?
Braucht mein Kind einen eigenen Fernseher? Welche Sendungen darf ich es beruhigt gucken lassen?
Und gibt es eine Richtlinie, wie lange Kinder vor dem PC, dem Fernseher oder am I-Pod verbringen sollten?

- Um diese und weitere Fragen wird es Ende März im Nachbarschaftstreff Waldsassener Straße gehen: Eltern (und Großeltern oder andere Erwachsene, die viel mit Kindern zu tun haben) sind herzlich eingeladen zuzuhören, mitzureden und sich Antworten zu holen.

Info-Veranstaltung „Kinder und Medien“
am 31. März 2010 ab 14.30 Uhr
im Nachbarschaftstreff Waldsassener Straße 16b

tel.: 88 76 90 24

text: Einladung/wolk