„Kinder helfen Kindern“ - Projektwoche Afrika an der Marienfelder Grundschule

Im Verlauf einer mit Mitteln des Projektfonds geförderten Projektwoche beschäftigten sich Schüler/innen der Klassenstufen 5 und 6 im Jahr 2011 mit der Geschichte, Kunst, Kultur und den Lebensbedingungen in Afrika. Dabei offenbarte sich ihnen die Welt in ihrer Vielfalt, lernten kulturelle Besonderheiten kennen, respektieren und schätzen. Sie gestalteten künstlerisch afrikanische Motive, nahmen aktiv an Workshops zu afrikanischem Tanz und Trommelmusik teil.

Ergebnisse ihrer Recherchen präsentierten sie auf Stelltafeln. An einem Aktionstag zeigten sie im öffentlichen Raum an einem Markttag und in einer Veranstaltung mit Eltern sowohl diese Ausstellung als auch ihr erworbenes Können in afrikanischem Tanz und Trommelmusik.

Die dabei erworbenen Spenden kamen afrikanischen Kindern zugute.

text/fotos: Projekt