Kiezspaziergang durch den Freizeitpark Marienfelde

„Natur pur“ könnte das Motto des Juni-Kiezspazierganges lauten!

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler lädt zum 15. Kiezspaziergang ein, der dieses Mal in den Freizeitpark Marienfelde führt.
Entstanden aus einer Hausmülldeponie, bietet der Park heute auf 15 Hektar ein außerordentliches Naturerlebnis. Die Artenvielfalt aus Flora und Fauna begeistert jede Besucherin und jeden Besucher und von dem „Alpengipfel“ bietet sich aus 80 m Höhe ein wunderschöner Panorama-Blick auf Berlin.

Treffpunkt:

    Sonnabend, dem 21. Juni 2014 um 14 Uhr
    am S-Bahnhof Buckower Chaussee/Ausgang

Der Kiezspaziergang wird voraussichtlich 2 Stunden dauern.

Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

text: PM BA