Harmonie e.V.

Der Verein "Harmonie e. V." gliedert erfolgreich Migranten unterschiedlicher Herkunft in die deutsche Gesellschaft ein. Er wurde 1999 aus eigener Initiative von Migranten gegründet, um einander zu helfen und eigene Erfahrungen und Kenntnisse weiterzugeben.

Eine "Harmonie" zwischen der alten und der neuen Heimat herzustellen, um den Menschen in ihrer neuen Heimat einen Halt zu geben, war und ist das Hauptziel der Vereinsarbeit.

Der Verein ist in mehreren Bezirken in den Bereichen Bildung, Information, Unterstützung und Kommunikation tätig.
In Marienfelde werden Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Gemeinschaftshaus Tirschenreuther Ring 64 angeboten.

text: Programm