Frauenmärz Tempelhof-Schöneberg vom 1. bis zum 24. März

Der diesjährige Frauenmärz steht unter dem Motto: Lebenslinien

Wenn wir auf diesem Planeten landen, starten wir unseren ganz persönlichen Lebensentwurf. Diese Lebenslinien sind ebenso unterschiedlich wie die Menschen. Manche schauen kurz vorbei, lächeln und drehen um, andere werfen sich mitten hinein ins Getümmel. Dieses bunte Ganze begegnet sich, agiert miteinander, entfernt sich voneinander.

Durch den Frauenmärzmonat hindurch wollen wir einige Fäden aufnehmen und sie genauer betrachten.

Kommen Sie doch mit?!


Mehr als drei Wochen lang lädt der diesjährige Frauenmärz zu Theater und Kabarett, Lesungen, Film, Tanz, Ausstellungen, einer Kreativmesse, einem Spaziergang und noch viel mehr ein – das komplette Programm finden Sie im schönen Frauenmärz-Programmflyer, herzlich willkommen!

text: Programmflyer/S. Wolkenhauer; grafik: Programmflyer