Erntedankfest im Interkulturellen Generationengarten Lichtenrade am 2. Oktober

Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik unterstützt die Gartenfreunde des Interkulturellen Generationengartens bei der Planung, Organisation und Durchführung des ersten Erntedankfestes im IKGG.

Am Sonntag, dem 2. Oktober 2011 bieten die Gärtnerinnen, Gärtner und Freunde des Gartens von 12:00 bis 16:00 Uhr selbst gemachte Kuchen, Kaffee, Salate und Gegrilltes zum Verkauf an. Es wird auch einen kleinen Trödelstand geben. Mit dem Verkaufserlös werden Anschaffungen für den Garten finanziert.

Interessierte können sich einen Überblick über die Entwicklung des Interkulturellen Generationengartens in Lichtenrade verschaffen, wer sich spontan fürs Mitmachen entscheidet, kann sich gleich für ein Beet anmelden.

Kommen Sie in die Blohmstraße 71-73 in Lichtenrade.
Wir freuen uns auf Sie.


Der Frühling hat es angefangen,
Der Sommer hat‘s vollbracht.
Seht, wie mit seinen roten Wangen
So mancher Apfel lacht!
Es kommt der Herbst mit reicher Gabe,
Er teilt sie fröhlich aus,
Und geht dann, wie am Bettelstabe
Ein armer Mann, nach Haus.

Herbstlied
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

text: Einladung; foto: wolk