Sonderausstellung Rainer Bonar: "Ich war nie einer von euch!" in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

"Ich war nie einer von euch!" Der Künstler Rainer Bonar zwischen Ost und West. - ERÖFFNUNG DER SONDERAUSSTELLUNG
Termin: Do, 28. November 2013 19:00 Uhr

Ort: Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde, Marienfelder Allee 66/80, 12277 Berlin

Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde würdigt Rainer Bonar mit ihrer Sonderausstellung als einen unangepassten Künstler, dessen Werk den Ikarus Mythos aufgreift und damit ein zentrales Motiv der Kunst im geteilten Deutschland repräsentiert. Sie rückt den unbekannten Nachlass dieses vielseitigen Künstlers ins Zentrum.

In der Ausstellung werden ausgewählte Bilder, Graphiken und Fotos des Künstlers gezeigt. Rainer Bonars Werk steht im Spannungsfeld von künstlerischer Freiheit und staatlicher Kontrolle in der DDR sowie für Ausreise und Neuanfang in West-Berlin.

Der Eintritt ist frei.

text: PM Erinnerungsstätte