Dreckecken-Hotline

Der lange und harte Winter hat dem Stadtbild massiv zugesetzt. Mit der Grundreinigung hat die BSR die Hauptstadt nun wieder standesgemäß herausgeputzt.

Damit auch die allerletzten Ecken Berlins in neuem Frühlingsglanz erstrahlen, richtet die BSR vom 10. bis 21. Mai wieder eine "Dreckeckenhotline" ein.

Hier können alle Schmuddelecken - ganz gleich, ob voller Sperrmüll, alter Elektrogeräte oder blauer Müllsäcke - der Berliner Stadtreinigung per E-Mail oder Telefon gemeldet werden:

Die BSR kümmert sich um schnelle Abhilfe. 

Der jeweilige Bearbeitungsstand der gemeldeten Dreckecken lässt sich Online über die "Straßensuche" auf den BSR-Internetseiten (rechts auf der Seite) oder per Klick in die Bezirke der unten abgebildeten Karte verfolgen.

text: BSR