BezirksTOUR auch nach Marienfelde: "Kutte kennt sich aus" am 13. Juli

Immer mal wieder stehen kostenfreie geführte Touren durch den Bezirk auf dem Programm der Museen in Tempelhof-Schöneberg - herzlich willkommen am Samstag, 13. Juli, zu einer Erkundung vom Flughafen Tempelhof aus bis nach Marienfelde!

BezirksTOUREN – Sa 13.7.2013    14 Uhr
„Kutte kennt sich aus“


Mit diesem Slogan brachte Kurt Pomplun in den 1960er Jahren im RIAS den Hörern Berlingeschichte und Geschichten über Berlin nahe. Es waren sonntägliche Spaziergänge, laut Pomplun „Eintagsfliegen“, die auf großes Interesse stießen. Dieser Spaziergang, in Teilen mit der U-Bahn, folgt Kuttes Geschichtsstationen im Bezirk Tempelhof, u.a. am Tempelhofer Feld, an der Dorfkirche Tempelhof und in Marienfelde.

Führung mit Marion Feise

Treffpunkt: Hungerharke vor dem Kleiderbügel, Platz der Luftbrücke
Bitte U-Bahn-Fahrkarte mitbringen!

text: Einladung Museum/S. Wolkenhauer