Ei, Ei, Ei: Osterbasteln mit viel Spaß

Zum Vergrößern eines Bildes bitte anklicken.
Der Einladung waren viele gefolgt!

Am letzten Dienstag vor Ostern, dem 11. April 2017, ging es rund im Quartier Waldsassener Straße: Grund dafür war, dass der Osterhase und einige ehrenamtlichen Helferinnen leckere Schokoladeneier auf dem Spielplatz bei den Gärten der Länder versteckt hatten.

Doch bevor die große Suche begann, malten und bastelten die Kinder aus der Notunterkunft Daimlerstraße und die Kinder aus der Nachbarschaft bunte Ostereier und Osterdekoration.
Es entstanden kleine Eierhalter in Form eines Huhns, Fensterbilder mit Ostermotiven und viele bunt bemalten Eier.

Bei so viel Spaß war das kalte Wetter ganz egal!

text/fotos: W40