"Baumann kriegt sie alle": Tierfoto-Präsentation am 21. November im Alten Waschhaus

Herzlich willkommen zum Fotovortrag!

Sind Sie schon mal mit dem Kinn im Matsch gelegen, um einen Frosch aus der - nun ja - Froschperspektive aufzunehmen? Oder haben Sie mal stundenlang mucksmäuschenstill in einem stacheligen Gesträuch gesteckt, um gut getarnt eine scheuen Vogel vor die Linse zu bekommen? Nein? Irgendwie verständlich!

Einer, der das immer wieder und mit großer Leidenschaft und Fotografie-Kenntnis für uns alle tut, ist Eckhard Baumann - seines Zeichens passionierter Hobbyfotograf und immer auf der Pirsch nach großartigen Bildern sowohl von heimischen Tieren als auch von Gästen, die bei uns auf Durchreise sind.

Demnächst bietet er uns wieder Gelegenheit, eine ganze Reihe seiner tollen Aufnahmen zu bestaunen: Mehr als 180 Bilder hat er ausgewählt, darunter sowohl heimische Tiere als auch wahre Exoten.

Freuen Sie sich auf die Präsentation

"Baumann kriegt sie alle"
am Donnerstag, 21. November 2013

im Nachbarschafts- und Selbsthilfe-Zenrum Marienfelde Süd e.V.
im Alten Waschhaus, Waldsassener Straße 40a, 12279 Berlin

Der Eintritt kostet 3,- inklusive Kaffee und Kuchen.

Einlass: 14.30 Uhr
Beginn: 15.00 Uhr

Und da die Plätze erfahrungsgemäß sehr begehrt sind:
Sie können sich ab sofort unter der Nummer 711 65 49 im Nachbarschafts-Café anmelden.

text: Plakat/Susanne Wolkenhauer; grafik: Plakat