Ausstellungseröffnung: "Marienfelder Quartiersansichten" im Quartiersbüro W40 am 22. September 2015

Herzlich willkommen zu den "Marienfelder Quartiersansichten"!

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Freud/innen unseres Stadtteils,

herzlich willkommen zur
Ausstellungseröffnung "Marienfelder Quartiersansichten"
am 22. September 2015 um 18 Uhr
im Quartiersbüro W40

Waldsassener Straße 40
12279 Berlin

Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Großwohnsiedlung rund um die Waldsassener Straße und den Tirschenreuther Ring von ihrer Erbauung bis heute. Neben Zeitungsausschnitten und Plänen der Siedlung steht vor allem das persönliche Erleben der Bewohner/innen im Vordergrund.

Von Mai bis Juli 2015 hatten Menschen aus dem Gebiet die Möglichkeit, ihre Fotos, Erinnerungen und Anekdoten für das Projekt zur Verfügung zu stellen.
Herausgekommen ist eine bunte und abwechslungsreiche Sicht auf das Leben in der Großwohnsiedlung in den letzten Jahrzehnten.

Im Rahmen der Vernissage wird eine kleine Führung durch die Ausstellung angeboten. Außerdem sind die portraitierten Personen anwesend und freuen sich auf Gespräche über das Leben in der Siedlung früher und heute:
Entdecken Sie die Planung und Entstehung der Großwohnsiedlung Waldsassner Straße und kommen Sie mit anderen Bewohner/innen über Ihre Erfahrungen ins Gespräch.

- Hier finden Sie die Einladung zur Ausstellungseröffnung "Marienfelder Quartiersansichten" im Quartiersbüro W40 zum Ausdrucken und Weitergeben (PDF 344 kb).

Nach der Vernissage ist die Ausstellung eine Woche im Quartiersbüro zu sehen.
Weitere Ausstellungsorte sind das Dorothee–Sölle-Haus, die Kita Vier Jahreszeiten und das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum Marienfelde Süd e.V. im Alten Waschhaus.
Natürlich werden wir Sie über die nächsten Möglichkeiten, die "Marienfelder Quartiersansichten" zu sehen, hier auf der Quartiers-Internetseite informieren.


- Die "Marienfelder Quartiersansichten" werde mit Mitteln aus der Quartiersentwicklung unterstützt.

text: Einladung W40; foto: Quelle Arbeitskreis Historisches Marienfelde