3. Marienfelder Generationenlauf (Projektfonds 2014)

Der 3. Marienfelder Generationenlauf fand am 14. Juni mit zahlreichen Angeboten und rund 300 Besucher/innen statt. Bei den Läufen nahmen mit über 150 Teilnehmer/ innen mehr als in den Jahren zuvor teil. Die hiesigen Sportvereine zeigten im Rahmen der Veranstaltung Möglichkeiten einer alternativen und entlastenden Freizeitgestaltung durch sportliche Aktivitäten auf. Das Fest trägt zur Identifikation mit dem Gebiet, zur Begegnung von Menschen unterschiedlicher Generationen und kultureller Herkunft bei und fördert die Vernetzung im Gebiet.

2014 beteiligten sich wieder zahlreiche Bewohner/innen, Einrichtungen und Träger am Projekt, die unter der Federführung des TSV Marienfelde ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm und viele Angebote für alle Altersgruppen auf die Beine stellten. Die Veranstaltung findet einen wachsenden Zuspruch und wird von Menschen besucht, die ansonsten schwer für eine aktive Mitwirkung gewonnen werden können.

text: W40